Der Mann ließ das Wasser sanft in sein Glas tropfen, und als das Grün sich trübte, fiel ein Nebel ab von seinem Geist.            * Ernest Christopher Dowson*

Absinthe schmeckt wie Gewissensbisse. Er hat denselben Geschmack und stillt dennoch den Durst.
Ernest Hemingway

An einem Rausch ist das schönste der Augenblick, in dem er anfängt - und die Erinnerung an ihn.

Kurt Tucholsky*

 

Wer mir sagen kann, warum ein Bild schön ist, dem bezahle ich eine Flasche Absinth

Edgar Degas*

....bald ist es soweit, eine kleine Vernissage in der unverwechselbaren Absintheria in Chemnitz mit Wein, Weib, Gesang und -ABSINTH!

 

Absinth macht das Weib anschmiegsamer.

Ernest Dowson*

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimwege-Fotografie

E-Mail

Anfahrt